Logo der Volkschule Gralla
Sie befinden sich hier:  Unsere Schule » Musikalische Schule

Meistersinger Gütesiegel 2015

An der Volksschule Gralla gibt es erst seit wenigen Jahren die unverbindliche Übung Chorgesang. Diese findet jedoch regen Anklang bei den Schülerinnen und Schülern. Ein Mal pro Woche treffen sich die Singbegeisterten und studieren neue Chorliteratur ein oder proben für einen Auftritt wie das Schulfest oder die Erstkommunion, die stets vom Chor musikalisch umrahmt werden. Seit 3 Jahren wird der Chor von Dipl. Päd. Cornelia Thünauer geleitet, die heuer zum ersten Mal um das vokale Gütesiegel für vorbildliche Chorarbeit angesucht hat. Durch die selbstverständliche Mithilfe des gesamten Teams ist es auch möglich, außerschulische Projekte wie zum Beispiel die Sternsingeraktion in Gralla zu unterstützen. Die Chorkinder und Lehrerinnen der Volksschule Gralla sind überaus stolz auf diese Auszeichnung, die am 5. März in Graz feierlich verliehen wurde.

Bläserklasse

Im Schuljahr 2014/15 starten wir an der Volksschule Gralla erstmals mit einer integrativen Bläserklasse. Gemeinsam mit der Musikschule Schober werden einige Schüler und Schülerinnen der zweiten Klassen integrativ im Musikererziehungsunterricht ein Blasinstrument erlernen. Wir freuen uns bereits jetzt auf die ersten musikalischen Darbietungen dieser Bläsertruppe!

Musizieren mit der mobilen Musikschule Schober

An drei Nachmittagen in der Woche haben die Schüler und Schülerinnen der Volkschule Gralla die Möglichkeit gemeinsam mit gut ausgebildeten MusiklehrerInnen der Musikschule Schober zu musizieren. Hierbei lernen die Kinder sowohl Grundkenntnisse als auch vertiefende Kenntnisse der Notenlehre und das Spielen eines gewählten Instruments

Das Angebot wird zahlreich genützt, sodass heuer folgende Instrumente unterrichtet werden:

Blockflöte, Saxophon, Keyboard, Gitarre und Schlagzeug.

Schulchor

Am Mittwoch in der 5. Stunde findet unsere Chorstunde statt unter der Leitung unserer Frau Dipl.Päd. Cornelia Thünauer.